Days of Wonder kündigt Yamataï an

Days of Wonder bringt im März das neue Brettspiel Yamataï heraus, das in einem legendären Königreich in Fernost spielt, welches von der majestätischen Königin Himiko regiert wird. Mit seinen aufwendigen Illustrationen nimmt Yamataï die Spieler mit auf eine Reise durch das Asien vergangener Zeiten.

In Yamataï müssen die Spieler als Baumeister eine ambitionierte Aufgabe erfüllen: Es gilt die beeindruckendste Stadt des Königreichs errichten, um die Gunst der Königin zu erlangen! Um diese anspruchsvolle Herausforderung zu bewältigen, transportieren die Spieler verschiedene Ressourcen zwischen den Inseln des Archipels und sammeln Kulturplättchen oder errichten Gebäude und Monumente. Spezialisten anzuwerben und ihre besonderen Fähigkeiten einzusetzen, sind ein wichtiger Teil der Strategie eines jeden Baumeisters auf dem Weg zum Sieg.

Yamataï fordert die Spieler zu wichtigen taktischen Entscheidungen auf, die ihre Gesamtstrategie immer wieder ergänzen und abrunden. Das richtige Flottenplättchen zur richtigen Zeit zu wählen, ist entscheidend, um Ressourcen und nützliche Fähigkeiten zu erlangen und so die anderen Baumeister zu übertreffen. Es gibt zahlreiche Wege zum Sieg und die Spieler müssen die Aktionen aller Spieler genau im Auge behalten, um der größte Baumeister von Yamataï zu werden.

„Es hat mir sehr viel Freude bereitet, wieder an einem Spiel vom Kaliber eines Five Tribes zu arbeiten“, sagt Bruno Cathala, der das Spiel als Co-Autor zusammen mit Marc Paquien entwickelt hat. Dieser ergänzt: „Das ist meine erste Veröffentlichung und ich bin sehr stolz, was wir mit diesem Spiel erreicht haben. Yamataï zieht einen in seinen Bann und hat eine taktische Tiefe, die sogar erfahrene Spieler überraschen dürfte.“

Yamataï ist ein Spiel für 2 bis 4 Spieler ab 13 Jahren. Eine Partie soll 40 bis 80 Minuten dauern. Im Spiel enthalten sind ein Spielplan, 4 Spielertableaus, 6 Zugfolge-Meeples, 80 Holzschiffe, die Baumaterial transportieren (Bambus, Holz, Stein, Lehm, Gold), 10 Flottenplättchen, 28 Gebäudeplättchen (21 Standard- und 7 Prestigegebäude), 7 Gebirgeplättchen, 34 Kulturplättchen, 8 Plättchen „Heiliger Boden“, 73 Münzen, 24 Prestigeplättchen und 18 Spezialisten. Yamataï wird ab März in Europa für ca. 54 € erhältlich sein und ab Mai in den USA für ca. 60 $.

Weitere Informationen finden sich auf www.daysofwonder.com/yamatai.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s